LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Partnerschule Pyhra
Wir haben das österreichische Umweltzeichen

Hauswirtschafts - Award

Landwirtschaftsschulen zeigen kreative Kulinarik und professionelle Gästebewirtung

Gestern fand an der LFS Zwettl der NÖ Hauswirtschafts-Award für Schülerinnen der landw. Fachschulen des Ausbildungszweiges "Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement" statt.  Sieben Teams gingen an den Start und zeigten ihre hauswirtschaftliche Profession in den Bereichen fachkundige Küchenführung, gastfreundliches Service, gesunde Ernährung und im zeitgemäßen Haushaltsmanagement. Das Team „Schloss Rosenburg“, bestehend aus den drei Schülerinnen Katrin Fürst (LFS Gießhübl), Anna Radlherr (LFS Ottenschlag) und Madleen Pfeiffer (LFS Zwettl), siegte. Den zweiten Platz sicherte sich das Team „Schloss Ottenstein“ vor dem Team „Burg Raabs“. Am Bewerb nahmen die Schulen Gaming, Gießhübl, Obersiebenbrunn, Ottenschlag, Sooß, Warth und Zwettl.

Schülerinnen zeigten hauswirtschaftliche Kompetenz

Die Teams, bestehend aus jeweils drei Schülerinnen, hatten unter dem Motto "Genussvoller Frühling" verschiedene Aufgabenstellungen in den Bereichen Küche, Service und Haushaltsmanagement zu lösen. Dabei zeigten die Jugendlichen Teamgeist und bewiesen fundiertes Know-how rund um die Unternehmensführung", freut sich Direktorin Erna Stiermaier.

Teamwertung

1. Platz: Team "Schloss Rosenburg", bestehend aus den Schülerinnen Katrin Fürst (LFS Gießhübl), Anna Radlherr (LFS Ottenschlag) und Madleen Pfeiffer (LFS Zwettl).

2. Platz: Team "Schloss Ottenschlag", bestehend aus den Schülerinnen Christine Slavnik (LFS Obersiebenbrunn), Anita Leputsch (LFS Sooß) und Julia Miedler (LFS Zwettl).

3. Platz: Team „Burg Raabs“, bestehend aus den Schülerinnen Jasmin Auer (LFS Gießhübl), Nadine Moser (LFS Sooß) und Kathrin Hagmann (LFS Zwettl).