headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule Pyhra
Facebook
Juniorfirma

Betreuungsperson in einer NÖ Tagesbetreuungseinrichtung

Die Ausbildung befähigt zur eigenverantwortlichen Leitung einer Gruppe in einer Tagesbetreuungseinrichtung. In diesen Einrichtungen werden je nach Bewilligung Kinder von 0-3 oder 0-6 oder auch bis 15 Jahren betreut.

Die Tätigkeit der Betreuungsperson in einer NÖ Tagesbetreuungseinrichtung umfasst die Planung & Durchführung der pädagogischen Arbeit mit den Kindern und deren Bezugspersonen.

Der Beruf der Betreuungsperson in einer NÖ Tagesbetreuungseinrichtung erfordert:

    • Freude und Interesse am Umgang mit Kindern und Jugendlichen

    • Kompetenzen in der Interaktion mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsene (Empathiefähigkeit, Kommunikative Fähigkeiten, Offenheit und Toleranz im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erziehungsberechtigten)

    • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

    • Bereitschaft zur Reflexion des eigenen Denkens und Handelns

    • Kenntnisse und Auseinandersetzung mit den Bildungsbereichen nach dem „österreichischen Bildungsrahmenplan“