headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule Pyhra
Facebook
Wir haben das österreichische Umweltzeichen
Bee-Müsli

Heimhelfer/in                

  • unterstützt betreuungsbedürftige Menschen bei der körperlichen Hygiene
  • hilft bei der Haushaltsführung 
  • sorgt für die Aufrechterhaltung und Förderung der Selbstständigkeit
  • arbeitet unter Anleitung der diplomierten Krankenpfleger/in in der Krankenpflege
  • ist oftmals Bezugsperson und Vertraute/r der hilfsbedürftigen Menschen und Kontaktperson zu den Angehörigen 

Heimhelfer/innen leisten Hilfe zur Führung des Haushaltes, halten die Wohnung und die Wäsche sauber und erledigen Einkäufe. Sie kochen das Essen oder unterstützen die Versorgung durch „Essen auf Rädern“. Wichtige Aufgaben sind die Hilfe bei der Körperpflege und die Begleitung beim Spaziergang oder bei Amtswegen. Der tägliche oder mehrmalige Einsatz in der Woche ermöglicht Vertrautheit und Ansprache.
Wenn du gesund, kontaktfreudig, geduldig und absolut zuverlässig bist, eine gute Beobachtungsgabe hast und dir der Umgang mit älteren Menschen besondere Freude macht, erfüllst du die Eignungsvoraussetzungen für diesen Beruf.
Nach Absolvierung dieser Ausbildung besteht die Möglichkeit den Beruf der Heimhelfer/in in einer öffentlichen, kirchlichen oder privaten Institution zu ergreifen.