headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule Pyhra
Facebook
Juniorfirma

Facharbeiterprüfung an der LFS Sooß

15 Kandidatinnen bestanden am 8.Juli die Facharbeiterprüfung und sind nun Facharbeiterinnen im Ländlichen Betriebs- und Haushaltsmanagement. Beinahe alle Kandidatinnen schlossen die Bauern- und Bäuerinnenschule mit ausgezeichnetem Erfolg ab, was die gute Ausbildungsqualität unterstreicht“, freut sich Direktorin Rosina Neuhold. 

Dies ist aber nur ein Teil der TeilnehmerInnen dieses Lehrganges. Aufgrund von Covid 19 mussten Unterricht und Prüfungstermin verschoben bzw. aufgeteilt werden. Die restlichen 12 Kandidatinnen und ein Kandidat werden diesen Abschluss im Oktober machen.

 Facharbeiterinnen aus dem Bezirk Melk

 Facharbeiterinnen aus dem Bezirk St-Pölten

 Facharbeiterinnen aus dem Bezirk Scheibbs

 Facharbeiterin aus dem Bezirk Krems

 Facharbeiterin aus dem Bezirk Amstetten

Fundiertes Know-how für Hofübernehmerinnen

Groß war die Freude bei der Zeugnisverteilung und der Verleihung des Facharbeiterbriefes für „Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement“ durch Kammerobmann Josef Aigner und Bezirksbäuerin Renate Haimberger (BBK Amstetten), Bezirksbäuerin KO Stv.in Silke Dammerer (BBK Melk), Kammerobmann Mag. Franz Rafetzeder und Bezirksbäuerin KO Stv.in Maria Zulehner (BBK Scheibbs) sowie durch Bezirksbäuerin  KO Stv.in Maria Brandl (BBK St. Pölten).

Die Prüfung vor der Prüfungskommission wurde unter dem Vorsitz von Frau Ing. Maria Bohlheim abgelegt. Die Prüfungskommission bestand aus Alfred Wimmer (LK-NÖ), Fachlehrkraft Eva Pöchhacker, Fachlehrkraft Regina Grillmayer, Fachlehrkraft Maria Kerschbaumer, sowie Fachlehrkraft Nadja Essmeister.