headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule Pyhra
Facebook
Wir haben das österreichische Umweltzeichen
Bee-Müsli

Weiße Fahne bei der Kommissionellen Heimhilfeprüfung in der Fachschule Sooß

Im Rahmen der Ausbildung für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement,
legten im Juli  
23 Schülerinnen die Heimhilfeprüfung mit Erfolg ab.

Am 19. und 26. Juli fand die Prüfung zur Heimhelferin statt. 23 Schülerinnen der 3. Jahrgänge bestanden die Prüfung mit Erfolg. Die Prüfungskommission bestand aus Lehrgangsleiterin LfGuK Julia Annerl, Rosina Richter MSc Qualitätssicherung GS4, Ing. Veronika Scheibelhofer und Dir. Ing. Rosina Neuhold. „Die soziale Ausbildung mit fundierter hauswirtschaftlicher Basis bietet unseren Schülerinnen zusätzliche Möglichkeiten im Berufsleben“, erklärte Ing. Veronika Scheibelhofer, zuständige Fachlehrkraft für Soziale Dienste.

 

Dir. Rosina Neuhold, Ing. Veronika Scheibelhofer, Melanie Weninger, Ines Kopatz, Rosina Richter, LfGuKP Julia Annerl, Bianca Pöchacker, Jacqueline Eigelsreiter, Anita Hofer, Maria Binder, Lisa Schnurer, Viktoria Winter, Melanie Salzer, Hannah Sallmanshofer, Petra Strauß, Carina Karlinger, Stefanie Ess, Katharina Karner, Elisabeth Seeböck, Martina Dallinger, Johanna Hausleitner, Margarete Kropf,
Andrea Böckl, Franziska Steinacher, Sabrina Forsthofer

 Die Schülerinnen Melanie Mader und Nina Puxbaum sind nicht am Foto