headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule Pyhra
Facebook
Wir haben das österreichische Umweltzeichen
Bee-Müsli

Martin Mayerhofer, KV Ing. Hermine Pritz und Ing. Marianne Sieder mit den Schülerinnen der 2A

Energie aus der Natur – der Sonne auf der Spur

 Ein strahlend schöner Nachmittag, passend zum Thema des geplanten Lehrausganges der 2A. Das Ziel – der Betrieb von Martin Mayerhofer in der Gemeinde Hürm. Der geprüfte Photovoltaiktechniker lebt im Einklang mit der Natur, die Felder werden nach biologischen Richtlinien bewirtschaftet, am Dach findet man Kollektorflächen und eine Photovoltaikanlage und ein Windrad rundet das Gesamtbild ab. Besonders interessant war der Einblick in die Mobilität der Zukunft – mit dem Elektromotorroller eine Runde zu drehen hat den Schülern Spaß gemacht und einen positiven Eindruck hinterlassen – kein Lärm, kein Gestank – und rund 50 Cent Treibstoffkosten für ca. 70 km. Auch das Elektroauto und das Fahrrad haben den „Praxistest“ der Fachschülerinnen bestanden.