headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule Pyhra
Facebook
Wir haben das österreichische Umweltzeichen
Bee-Müsli

Fokus Bildung: Lebens-Mittel für Leib, Geist und Seele

Ernährungsexperte Putscher: „Mit Genuss gesund ernähren

Sooß, 6. Juni 2013; Bei der Veranstaltung „Fokus Bildung“ an der Landwirtschaftlichen Fachschule Sooß referierte Ernährungswissenschafter Mag. Christian Putscher über die richtige Ernährung. Er zeigte dabei sehr anschaulich, dass Essen Teil unserer Lebensfreude ist und wie gesundes Essen auch Genuss bereiten kann. „Was und wie wir essen, soll dazu beitragen, dass wir uns möglichst lang an einem gesunden Leben erfreuen können. Genussvolle und gesunde Ernährung sind dabei keine Gegensätze, sondern lassen sich gut miteinander verbinden“, erläuterte Ernährungsexperte

utscher. „Wichtig ist nicht, ob Lebensmittel gesund oder ungesund sind, entscheidend ist letztlich, was man im Laufe eines Tages, einer Woche oder während eines ganzen Jahres isst und wie die einzelnen Speisen einander ergänzen“, so Putscher. Ernährung ist sehr individuell und vom jeweiligen Lebensstil geprägt. Dabei kommt es darauf an, dass man ein Gefühl dafür bekommt, was einem gut tut.


„Auf die regionale Herkunft und die Verwendung saisonaler Nahrungsmittel wird an den Landwirtschaftsschulen besonders geachtet. Zudem gilt es die Qualität zu berücksichtigen und den Wert der Lebensmittel zu würdigen, wofür die Initiative ‚So Schmeckt Niederösterreich‘ ein Vorzeigebeispiel ist“, sagte Direktorin Ing. Rosina Neuhold


Die Sooßer Juniorfirma.

Juniorfirma „Sooßer Schlosskräuter – Health and Nature“
Vor dem Vortag präsentierten die Schülerinnen ihre Juniorfirma, die sich ein Jahr lang auf die Herstellung und den Verkauf von Tees und Kräutersalzen spezialisiert hat. Die Kräuter für die Tees und Salze stammen vorwiegend aus dem schuleigenen Schlossgarten. Hier wurden die Pflanzen von den Schülerinnen des zweiten Jahrganges kultiviert und geerntet. „Bei der Produktion wurde besonders auf die ausgewogene Zusammenstellung der Kräutermischung geachtet“, betont Fachlehrerin Ing. Marianne Sieder, die das Projekt leitet. Die angebotene Produktpalette besteht aus Denkmützen-Tee, Chillout-Tee, Power-Tee und Feel-Good-Tee. Außerdem sind grobe Kräutersalze und feine Kräutersalze im Sortiment. Der Verkauf erfolgte an der Schule und bei Veranstaltungen. Außerdem hat die Firma österreichweit bei Wettbewerben der Wirtschaft (Österreichische Handelsmesse, NÖ Landeswettbewerb) teilgenommen.