headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule Pyhra
Facebook
Wir haben das österreichische Umweltzeichen
Bee-Müsli

Tag der jungen Frau am Hof
am 28.2. an der LFS Sooß

Die Bäuerinnengemeinschaft des Bezirkes Melk lud am Donnerstag junge Bäuerinnen samt Kindern (und auch Omas) zum Tag der jungen Frau am Hof, in die LFS Sooß.

Coole Mama - cooler Papa     

Referentin Anita Putscher, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin gab hilfreiche Tipps zur  Kindererziehung und Anregungen zum stressfreien Leben im Familienverbund. Wie sich Emotionen, Gefühle und die höchste Identitätsebene auf das spätere Leben auswirken und wie wichtig es ist täglich die eigene Lebensbatterie aufzufüllen.
Die Kinderbetreuung übernahmen Schülerinnen der LFS Sooß. Basteln, malen und spielen stand für Groß und Klein am Programm.
 
 

Junge Frauen in der ARGE

Die jungen Frauen am Hof sind Bezirksbäuerin Elisabeth Schwameis ein großes Anliegen. Die Wünsche und Bedürfnisse der jungen Bäuerinnen oder Partnerinnen eines Bauern zu kennen ist für die zukünftige Bildungsplanung elementar wichtig. Bildungsberaterin Ing. Renate Biber animierte die Teilnehmerinnen daher in einer Gruppenarbeit ihre Ideen einzubringen.

Health and nature junior company - Sooßer Schlosskräuter

Weiters stellten zwei Schülerinnen die im Herbst 2012 gegründete Firma "Health & nature junior company - Sooßer Schlosskräuter" vor. Die verschiedenen Tees und Salze werden mit Kräutern aus dem eigenen Schulgarten erzeugt und vermarktet.
 
Zum Abschluss stellte Ing. Marianne Sieder das Schwerpunktthema "Hausgarten" vor, wo jungen Frauen die Möglichkeit geboten wird ohne Vorkentnisse die Gartenarbeit zu erlernen. Infos dazu erhalten sie an der LFS Sooß. Die Funktionärinnen des Bezirkes bedankten sich sehr herzlich bei Frau Dir. Rosina Neuhold, für die herzliche Gastfreundschaft, das köstliche Mehlspeisenbuffet und die Kinderbetreuung.