headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule Pyhra
Facebook
Wir haben das österreichische Umweltzeichen
Bee-Müsli

Spatenstich mit Landesrätin Barbara Schwarz

Bildungslandesrätin Mag. Barbara Schwarz nahm heute den Spatenstich für den Zubau an der Fachschule Sooß vor und sprach von „einer guten Investition in die Zukunft des Landes Niederösterreich“. Das Bauvorhaben gliedert sich in zwei Abschnitte: Zuerst wird eine Biomasseheizung für Pellets errichtet und anschließend erfolgt der bis zu drei Etagen umfassende Zubau mit Küche, Speisesaal und Klassenräumen. Der Umbau umfasst ein Bauvolumen von rund  4,75 Millionen Euro und wird voraussichtlich im Frühjahr 2017 abgeschlossen sein.

„Eine zeitgemäße Ausstattung der Schulen ist mir ein besonderes Anliegen, denn eine gute Infrastruktur ist mitentscheidend für den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler und schafft für das Lehrpersonal optimale Rahmenbedingungen für einen qualitätsvollen Unterricht. Die fundierte Ausbildung der Jugend ist dem Land Niederösterreich viel wert“, so Schwarz.

Bürgermeister Johannes Zuser,  Bildungslandesrätin Mag. Barbara Schwarz, Direktorin Ing. Rosina Neuhold

„Das denkmalgeschützte Schloss Sooß wird nach 54-jähriger intensiver Nutzung als Bildungsstätte durch einen modernen Zubau erweitert. Dabei wird besondere Rücksicht auf die alte Bausubstanz genommen. Der Neubau der Schulküche, des Speisesaals und der Klassenräume liegt mir speziell am Herzen, denn eine optimale Ausstattung ist für die zeitgemäße Ausbildung der Schülerinnen notwendig“, betonte Direktorin Ing. Rosina Neuhold.

Mit der Umstellung auf die Biomasseheizung trägt die Fachschule aktiv zum Klimaschutz bei und zeigt Verantwortungsbewusstsein im Umweltbereich. Zudem ist Holz ein nachwachsender, heimischer Energieträger und die Wertschöpfung wird in der Region erzielt.