headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule Pyhra
Facebook
Wir haben das österreichische Umweltzeichen
Bee-Müsli

Abschlussreise der 3A Klasse

Aktivtage in Wagrain

Jede Menge Spaß und Action konnten wir bei unserer Abschlussreise erleben. Unser Ziel war das Jugendhotel in Wagrain mit einer großen Auswahl an Outdoor-Aktivitäten. Auch das regenerische Wetter konnte uns von den attraktiven Sportangebot nicht abhalten. Den ersten Tag entspannten wir uns in der Thermenwelt Amadè. Ein besonders aufregendes Erlebnis war dann der nächste Tag. Rafting, Bogenschießen, Schluchtklettern mit Flying Fox und Mountain Card stand am Programm. Am letzten Tag konnten wir uns dann noch im Überleben trainieren. Dieses Gemeinschaftsprojekt war für einige eine besondere Herausforderung. Diese drei Tage waren ein ganz besonderes Erlebnis für uns.

Wir genossen die Attraktionen der Erlebnis-Therme Amadé - die erste Einzel-Looping-Rutsche Österreichs, die Tunnelrutsche Black-Hole, die Trichter-Rutsche das Wellenbecken, das Sportbecken sowie mehrere Erlebnis- und Relaxbecken:

Auf zur abenteuerlichsten und längsten Wildwasserfahrt im wunderschönen Salzburgerland. Eine unvergessliche Tour auf dem aufregenden Rafting-Abschnitt der Salzach:

Es wird auf die Pirsch gegangen. Beim Jagdparcour Turnier wird der beste Schütze ermittelt:

Rodeln auf Rädern. Das MountainCart ist ein neu entwickeltes Funsport-Gerät, mit dem wir rasante Abfahrten erlebten:

Ein atemberaubendes Adventure-Erlebnis - Flying Fox. Über einen Klettersteig erreichten wir den Einstieg. In luftiger Höhe wurden insgesamt 4 Wasserfälle bewältigt:

Beim Survival Training mussten wir uns in der Natur zurecht finden. Beim Unterkunftsbau erlernten wir viel Wissenswertes über Natur und Wald und wie diese sich auf uns auswirken:

 

Noch mehr Eindrücke gibt es unter der Seite "Fotos".