headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule Pyhra
Facebook
Wir haben das österreichische Umweltzeichen
Bee-Müsli

Wallfahrt mit rund 2000 Schülerinnen und Schülern zum Stephansdom

Die traditionelle Schülerwallfahrt der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen in Niederösterreich führte uns diesmal zum Stephansdom in Wien. Unter dem Motto „Frieden“ hielt Kardinal Dr. Christoph Schönborn den Wortgottesdienst und sprach von einer besonderen Aktion der Landwirtschaftsschulen, die Gemeinschaft stiftet und den Jugendlichen christliche Werte vermittelt.

„Über 2300 Personen, davon rund 2000 Schüler, nahmen an diesem Start-up ins neue Schuljahr teil“, informierte Abteilungsleiter Dr. Friedrich Krenn. „Mit dieser einmaligen Aktion im Schulbereich unterstreichen die Landwirtschaftsschulen einmal mehr ihre wichtige Funktion bei der Wertevermittlung an die Jugend im ländlichen Raum und weisen auf die vielfältigen Leistungen der österreichischen Landwirtschaft hin“, so Krenn.

„Diese Wallfahrt ist auch ein Symbol für einen toleranten Umgang miteinander und der Solidarität in der Gesellschaft, die besonders in unserer Zeit wichtige Werthaltungen darstellen“, betonte Landesschulinspektor Dipl.-HLFL-Ing. Karl Friewald.
Für die Musik sorgte das Bläserensemble der Landwirtschaftlichen Fachschulen unter der Leitung von Direktor Ing. Franz Fidler. Die Veranstaltung wurde von Ing. Klaus Karpf, MSc, moderiert.